Äpfel – sêvên – تفاح – mollë – pommes – јаболка – سیب – јабуке

Die Idee, mit den Kindern mal irgendwo etwas ernten zu gehen, kam uns ganz plötzlich bei unserem Spaziergang zum Trimm-Dich-Pfand am Decksteiner Weiher. Die Kinder stürzten sich auf jede Brombeere am Wegesrand und waren total begeistert, als ich ihnen den Trick zeigte, wie man Brennesselblätter essen kann, ohne sich zu picksen. Im Hinterkopf wußten wir schon, dass immer mal wieder verschiedene Leute und auch Gruppen für den Ehrenfelder Lebensmittel-Retter-Laden THE GOOD FOOD bei verschiedenen Bauern die Reste ernten. Also schrieben wir Nicole von THE GOOD FOOD an, ob sie eine Idee für uns hat. Die hatte sie natürlich, denn kurz zuvor hatte sich Michael Müller von dem Verein Bergischer Streuobstwiesen e.V. bei ihr gemeldet. Er wolle gerne eine integrative Aktion aus der Apfelernte auf der Streuobstwiese in Moitzfeld machen. So einen Zufall gibt’s doch fast nicht, das passte ja wie Apfel in Mund 😊
Also machten wir uns mit 15 Kindern und drei Erwachsenen, voller Elan auf nach Moitzfeld, wo wir von Michael und Hartmut schon auf der Wiese erwartet wurden. Die Aufgabe war leicht: sammelt so viele Äpfel wie möglich und tut sie in die Körbe und Eimer, nur Äpfel, die angefressen sind oder faule Stellen haben bitte nicht, die könnt ihr einfach den Berg runter schmeißen. Und dann haben Michael und Hartmut nicht schlecht gestaunt, die Körbe waren im Nullkommanix voll und die beiden kamen gar nicht hinterher mit dem Abtransport. Ganze 400 kg Äpfel haben die Kinder so eingesammelt und zwar so lange, bis man einfach nichts mehr sehen konnte und wir alle unbedingt zum Auto wollten, um unser wohlverdientes Picknick in warme Decken gehüllt zu verputzen!
Zum Glück war Nils, der Bruder von Sarah, zu Besuch und hat die die schönen Fotos gemacht!


Veröffentlicht am 2. November 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s