Rugby mit Flüchtlings-Kids: „Rugby United“ mit dem Kölner Sportpreis ausgezeichnet (Geschrieben von TotalRugby Team, 29. März 2017)

Es ist Dienstag Nachmittag im Kölner Südwesten. Auf dem Gelände des ASV Köln trainiert eine Gruppe von etwa 20 Kindern und Jugendlichen bei strahlendem Frühlings-Sonnenschein – auf den ersten Blick nichts ungewöhnliches. Doch auf den zweiten Blick sind hier nicht die üblichen Vorstadt-Kids versammelt, die unter den wachsamen Augen ihrer Eltern dem Rugby-Ei hinterherjagen. Es sind 20 Kinder und Jugendliche aus den Flüchtlingsheimen der Domstadt, die unter der Anleitung von drei weiblichen Trainern des ASV durch die 90-minütige Einheit geleitet werden. (…)